Aggression und Gewalt: Strategien zur Deeskalation


Aggression und Gewalt: Strategien zur Deeskalation

Eskalierende Situationen in der Begleitung und Pflege demenzerkrankter Patienten und Bewohner

Die alltägliche Arbeit mit Demenzerkrankten ist anstrengend. Immer wieder müssen sich Mitarbeiter schwierigen Situationen stellen, erleben Streitereien zwischen Bewohnern oder sind auch selbst verbalen und/oder körperlichen Eskalationen ausgesetzt. In Zeiten der Corona-Krise mit ihren Einschränkungen gilt das mehr denn je. Das Online-Seminar vermittelt Hintergrundwissen zu den Ursachen für Gewalt und Aggressionen. Es werden Handlungsanleitungen und Lösungsansätze für den pflegerischen/betreuerischen Alltag vorgestellt.

Sie erhalten neben fachlichem Input die Möglichkeit, über konkrete Situationen aus Ihrem Alltag zu sprechen und dafür konkrete Tipps zu erhalten.

Zielgruppe

Fachkräfte und Hilfskräfte in der Altenpflege, in Krankenhäusern und Kliniken, in der Behindertenhilfe und alle Interessierten.

Teilnehmerzahl

4 – 12 Teilnehmer

Dauer

120 Minuten

Buchen Sie jetzt Ihr individuelles Online-Seminar für sich und Ihr Team. Der Preis versteht sich als Gesamtpreis, fällt also nicht für jeden Teilnehmenden separat an. Unsere Online-Seminare sind nach § 4 Nr. 21 UStG umsatzsteuerfrei.

* Pflichtfelder