Demenz im Alltag: Online-Seminar für Betreuungs- und Präsenzkräfte


Demenz im Alltag: Online-Seminar für Betreuungs- und Präsenzkräfte

Online-Seminar

Der Einsatz alltagsbegleitender Mitarbeiter stellt heute einen wesentlichen Baustein der Versorgung demenzerkrankter Frauen und Männer dar. Das Online-Seminar vertieft vorhandene Kenntnisse zum Krankheitsbild und legt den Schwerpunkt auf einen gelingenden Umgang mit den Erkrankten. Formen der Kommunikation werden dargestellt wie auch Wege der Kontaktaufnahme zu den Betroffenen (verbal / nonverbal) sowie Beschäftigungs- / Aktivierungsangebote. Auch Reaktions- und Handlungsmöglichkeiten in eskalierenden Situationen werden erarbeitet, vorrangig an Fallbeispielen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer*Innen.

Sie erhalten neben fachlichem Input die Möglichkeit, über konkrete Situationen aus Ihrem Alltag zu sprechen und dafür konkrete Tipps zu erhalten.

Hinweis:

Es besteht die Möglichkeit, dieses Online-Seminar aufbauend zu buchen, um die gesetzlich vorgeschrieben Fortbildungszeiten für Betreuungsassistenten nach in die § 43b und 53c SGB XI zu erreichen.

Bitte sprechen Sie uns bei diesem Bedarf an.

Zielgruppe

Betreuungs- und Präsenzkräfte in der Altenpflege, in Krankenhäusern und Kliniken, in der Behindertenhilfe und alle Interessierten.

Teilnehmerzahl

4 – 12 Teilnehmer

Dauer

120 Minuten

Buchen Sie jetzt Ihr individuelles Online-Seminar für sich und Ihr Team. Der Preis versteht sich als Gesamtpreis, fällt also nicht für jeden Teilnehmenden separat an. Unsere Online-Seminare sind nach § 4 Nr. 21 UStG umsatzsteuerfrei.

* Pflichtfelder